bookingtextbuero.de

Simone Hofmann

Punktgenau texten.

Ich werde oft gefragt, wie ich es schaffe Gedanken von anderen Menschen so in Textform zu bannen, dass genau das ausdrückt wird, was gewünscht ist. Nun, die beste Voraussetzung dafür ist: Zuhören können und erkennen, wen oder was der Text erreichen soll. Dafür braucht es nicht immer ein persönliches Gespräch, auch zwischen den Zeilen lesen, einen Menschen, ein Produkt durch Recherche und Betrachten erfassen, sind hilfreich. Ich muss mich einfühlen und das Ziel kennen. Nur so kann ein Text punktgenau formuliert werden und erzielt beim Leser das gewünschte Ergebnis.

Das betrifft Texte jeder Art. Ob Anschreiben, Bewerbungen, Webtexte, Imagetexte, Pressemitteilungen, Firmenpräsentationen, Angebote, Werbetexte, Reden, Newsletterinhalte, Konzepte, persönliche oder geschäftliche Briefe – alle Inhalte sollten so zielführend wie möglich formuliert sein, um den Leser zu erreichen und dort abzuholen, wo er sich befindet. Der Leser an sich, ich erspare mir die Leserin an dieser Stelle.

Bild

Schreibe einen Kommentar

Navigation