bookingtextbuero.de

Simone Hofmann

Roger Stein beim 3satfestival 2014

Von 12. bis 20. September findet das 3satfestival 2014 statt und bietet jede Menge Kabarett, Comedy und Musik auf dem Mainzer Lerchenberg.  Am 19.09.2014 wird auch Roger Stein dabei sein bei Konstantin Wecker und „Die jungen Wilden“ des Labels Sturm und Klang (Ausstrahlung: im Dezember 2014).

Liedermacher-Legende Konstantin Wecker hat sich nicht nur unabhängig gemacht, sondern er kümmert sich auch um die nächste Generation Songwriter. Gleich vier junge Talente hat er auf seinem Label „Sturm & Klang“ unter Vertrag genommen, um ihnen eine Plattform zu bieten und sie zu fördern.

wecker_stein

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ich freue mich, dass es heute junge Talente gibt, die wie wir in den Siebzigerjahren den Traum von einer gerechteren Welt bewahrt haben, sich engagieren, streitbar sind und poetisch, verträumt und klug„, meint Wecker begeistert. Vier von ihnen hat er nun bei „Sturm & Klang“ unter Vertrag genommen: den Südtiroler Dominik Plangger, die einstige Straßenmusikerin Cynthia Nickschas, den Musikkabarettisten Prinz Chaos II und Roger Stein, der sich nicht so recht in eine Schublade stecken lässt: Komponist, Autor, Songpoet, Chansonnier, Liedermacher. Kurz: ein großartiger Musiker

Konstantin Wecker präsentiert diese exklusive Kombination, moderiert die Kurzauftritte seiner Schützlinge und rahmt sie musikalisch zusammen mit Jo Barnikel an den Keyboards, Fany Kammerlander am Cello und Wolfgang Gleixner an den Drums ein.

Live-Termine mit Konstantin Wecker und Roger Stein oder allen vier jungen Liedermachern von „Sturm & Klang“ gibt es übrigens auch.