Roger Stein am Flügel und Daphne de Luxe singt sein Lied "Im Grunde ganz normale Leute"

Lied für Daphne: Im Grunde ganz normale Leute

Im Grunde ganz normale Leute” heißt der Song, den Roger Stein für Daphne de Luxe geschrieben und komponiert hat und den sie erst kürzlich in der “Ladies Night” (WDR/Das Erste) zum Besten gab. Die Idee für das Lied hatte Daphne de Luxe, als sie zunehmend genau das tagtäglich auf Facebook beobachten musste. Denn “Im Grunde ganz normale Leute” behandelt die Frage, wer eigentlich all die Menschen sind, die jeden Tag auf Facebook und in anderen Medien ihre oftmals hasserfüllten Kommentare posten.

Es ist toll, wie die beiden Agenturkünstler*innen hier Hand in Hand gearbeitet haben, um aus einer Beobachtung heraus ein Lied entstehen zu lassen, das Daphne nicht nur bei ihrem TV Auftritt in der “Ladies Night” sondern auch in ihrem neuesten Programm “Kopf hoch, Brust raus!” singt. Es ist unverkennbar, aus wessen Feder und Komposition das Lied stammt.

Das sind im Grunde meistens ganz normale Leute
Die die Geranien gießen auf dem Fensterbrett
Das sind im Grunde meistens ganz normale Leute
und die meisten grüßen täglich wirklich nett

Das sind im Grunde meistens ganz normale Leute
Die für Tiere spenden und den Abfall trenn’
Das sind im Grunde meistens ganz normale Leute
Man würde sie bei Tage nicht erkenn’ Roger Stein

P.S. Ja, der vom Comedy & Satire Kanal eingeblendete Teaser-Text enthält einen Fehler. Es müsste “Ungelebte Liebe” lauten 🙂 Denn der Songtext resümiert am Ende dieses ausdrucksstarken Liedes:

Ihr Hass ist doch nur ungelebte Liebe, in all vielen bösen Kommentarn. Weil ihre ach so verbalen Seitenhieb im Grunde nur verwehrte Zärtlichkeiten warn. Doch ihr Hass ist doch nur ungelebte Liebe. Ist es das, was von all den Jahren blieb? Zwischen ihren bösen Zeilen steht geschrieben: „Bitte, bitte, bitte habt mich lieb!“

About the author